• © Botanischer Garten Rostock © Botanischer Garten Rostock
  • © Botanischer Garten Rostock © Botanischer Garten Rostock

Botanischer Garten

Schlossparks & Gartenanlagen
Rostock

Inmitten der Hansestadt Rostock erstreckt sich auf etwa 7,8 Hektar der Botanische Garten. Hier wachsen und gedeihen rund 7.000 verschiedene Pflanzenarten. In dem Gelände kann man neben einem Arboretum, Rosarium, Japanischen Garten u.a. auch einige Gewächshäuser mit exotischen Pflanzen bewundern.

- Anzeige -

Als Einrichtung der Rostocker Universität dient er nicht nur zur Erholung, sondern auch zur Erforschung unterschiedlicher Pflanzen sowie zu Lehrzwecken. Des Weiteren bietet er Schutz der vom Aussterben bedrohten Pflanzen. Seit 1568 existieren Medizinalpflanzensammlungen an der Universität, aus denen 1885 der Botanische Garten hervor gegangen ist.

Öffnungszeiten

Freigelände

Winteröffnung 1. Dezember bis 28. Februar
Täglich außer Montag 9.00 – 16.00 Uhr
Montag geschlossen

Loki-Schmidt Gewächshäuser

Dienstag – Donnerstag 10.00 – 12.30 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr
Freitags – Montags und an Feiertagen geschlossen

Eintritt ist kostenfrei

Bei schlechten Wege- und Witterungsbedingungen (insbesondere bei Schnee und Eis) kann der Garten kurzfristig geschlossen sein, ggf. auch über einen längeren Zeitraum.

- Anzeige -

Unterkunft in der Hansestadt Rostock finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Botanischer Garten | Hamburger Straße 28, 18069 Rostock

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen findest Du im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.