Ständehaus Rostock Ständehaus Rostock
Ständehaus Rostock
Ständehaus Rostock

Ständehaus Rostock

Historische Gebäude
Rostock

Das Ständehaus in Rostock wurde in den Jahren 1889 - 1893 von dem Baumeister Möckel direkt neben dem Steintor errichtet. Mit seinem Lichthof und der Freitreppe sowie dem prunkvollen Festsaal mit Tonnengewölbe ist es immer einen Besuch wert.

- Anzeige -

Zahlreiche Verzierungen und Türmchen schmücken den alten Backsteinbau. Das im Stil des Historismus erbaute Haus diente zunächst als Parlamentsgebäude für die Ritter- und Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns. Nachdem die Stände aufgelöst wurden, blieb es lange Zeit ungenutzt. In der DDR wurde das Gebäude von der Volksmarine als Klubhaus genutzt. Heute beherbergt es das Oberlandesgericht Rostock.

- Anzeige -

Unterkunft in der Hansestadt Rostock finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Ständehaus Rostock | Wallstraße 3, 18055 Rostock

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen findest Du im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.

Kontakt

 

Ständehaus Rostock

Wallstraße 3
18055 Rostock
Unterkunft vor Ort Karte & Anreise